CERTIFER SA
18 RUE EDMOND MEMBREE
59308  Valenciennes
N°TVA : 73411047285
 

Unabhängige Sicherheitsbewertung (ISA)

 

Qu'est-ce qu'une évaluation indépendante de la sécurité ?

WAS IST EINE ISA-EINSATZ?

Der unabhängige Sicherheitsbewertungsauftrag wird in der Regel von den nationalen Sicherheitsbehörden (NSA) gefordert, um sicherzustellen, dass das erforderliche Sicherheitsniveau erreicht wurde.

In diesem Zusammenhang werden Dritte hinzugezogen, die eine sicherheitsgerichtete Bewertung gemäß den CENELEC-Normen (EN 50126-1, EN 50126-2, EN 50128 et EN 50129), den Normen zur funktionalen Sicherheit IEC61508 und IEC61511, den Common Safety Methods (CSM) und auch (manchmal) nationalen Vorschriften und Bestimmungen durchführen.


Die unabhängige Sicherheitsbewertung besteht darin, eine Bewertung durch eine dritte Partei vorzunehmen, um das Vertrauen in die Teilsysteme (Fahrzeuge, Infrastruktur, Energie und Signalisierung) zu erhöhen, aber auch um diese Teilsysteme in das Gesamtsystem, das Produkt (Bake, Sensor...) oder die Software (Brems-/Traktionssoftware...) zu integrieren. Die ISA ist erforderlich für neue Produkte, Teilsysteme sowie für Systeme, die von wesentlichen Änderungen betroffen sind, die das Sicherheitsniveau beeinflussen können.

 

ALS MITGLIEDER DER CERTIFER-GRUPPE SIND ALLE UNTERNEHMEN IN DER LAGE, EINE UNABHÄNGIGE SICHERHEITSBEWERTUNG WELTWEIT UND FÜR ALLE TEILSYSTEME ZU ERSTELLEN:
  • Infrastruktur
  • Energie
  • Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung (streckenseitig und fahrzeugseitig)
  • Rollendes Material - Straßenbahnen, Metros, Lokomotiven und Personen
  • Güterwagen
  • Produkte, Softwares, ...

 

WELCHE ROLLE HAT DIE ISA ?

Qu'est-ce qu'une évaluation indépendante de la sécurité ?

Basierend auf dem Sicherheitslebenszyklusmodell der EN50126 kann der unabhängige Sicherheitsbewerter während des gesamten V-Zyklus des Projekts eingreifen. Nichtsdestotrotz werden in Fällen, in denen ISA-Berichte eingeholt werden, Cross-Acceptance-Prinzipien angewendet, um Überbewertungen zu vermeiden.

Die Rolle der ISA besteht darin, zu beurteilen, ob alle Risiken identifiziert, alle Sicherheitsanforderungen eingehalten und alle Gefährdungen gemindert wurden.

EN50126 Life-cycle phases 

UNSERE REFERENZEN

 
  • Infrastruktur und Energie : Elektrifizierungsprogramm des konventionellen Netzes (Dänemark), Modernisierung der Strecke Samsun-Kalın (Türkei), Tanger-Kenitra HSL (Marokko), Stellwerkssysteme (Ansaldo),
  • Metro Fahrzeufe: Dubai (VAE), Glasgow (Schottland), Dublin (Irland), Verlängerung der U-Bahn-Linien B und der U-Bahn-Linie Lyons, Pariser Linie 11, Verlängerung der Linie A und des Fahrzeugs der VAL 208 von Toulouse, die VAL208NG des Flughafens Charles de Gaulle, die Linien 15,16,17 und 18 des Netzes Grand Paris (Frankreich), Santiago (Chile)

  • Straßenbahn: Doha Tramway (Katar), Kaohsiung (Taiwan), Sydney (Australien) und Rio (Brasilien), Grand Avignon, Grenoble, Nizza, Caen, Bordeaux und Angers (Frankreich), Luxembourg Straßenbahn,
  • Zugsteuerung/Zugsicherung und Signalgebung  (on-board): Fahrzeugseitige Sicherheitsausrüstung Osteuropäische HSL (SNCF) 
  • Zugsteuerung/Zugsicherung und Signalgebung (track-side): ETCS Level I and II (Ansaldo), 
  • Produkte: Software Traktionsbremse (Alstom), Odometrie, automatische Zugüberwachung, produktspezifische Bahnsteigtüren: (Faiveley, STE Eng.), für das globale System (Peru L2, Santiago L3 & 6, Riyadh Dubai, Mumbai und Kolkata) 
Top
Changing Cookie Settings

Dear users, this website stores cookies on your computer. Their purpose is to improve your website experience while providing you with more personalized services.

If you would like more information about the cookies we use, please see our Privacy Policy. By accepting cookies, you consent to their use. You can also adjust their settings.

If you refuse cookies, your information will not be tracked when you visit this site. Only one cookie will be used in your browser to remember your preference not to be tracked.

  • Change the parameters
  • Accept all cookies and continue to the website